Ulrich Wieland

Ulrich Wieland, Dipl.-Ing. (FH) für Biomedizintechnik und Dipl.-Ing. für Informationstechnik, war über 20 Jahre lang im DRK-KH Chemnitz-Rabenstein Leiter der ersten gemeinsam geführten Abteilung Biomedizintechnik/IT in einem deutschen Krankenhaus. 2018 übernahm er die Tätigkeit eines Medizinprodukte-Sicherheitsbeauftragten und Strahlenschutzbeauftragten in den DRK-Häusern Chemnitz und Lichtenstein.

Als Mitglied im Bundesverband KH-IT war er seit 2016 im Amt eines Kassenprüfers tätig und wurde nun als Beirat für Medizintechnik in den Vorstand berufen, um seine langjährigen Erfahrungen zur Zusammenarbeit von Medizintechnik und Informationstechnik in den Verband einzubringen.“